STARTSEITE         VERANSTALTUNGEN         WIR ÜBER UNS         GÄSTEBUCH         SPONSOREN         KONTAKT    
Ergebnisse unserer Sportler...

... finden Sie am Ende der Seite  "Ergebnisse" unter "Dateianhang" (Übersicht der laufenden Saison). mehr...

 
Erster Sieg im 1. Crossrennen

Nun hat sie wieder begonnen, die Saison der Cross-Spezialisten, verbunden mit Dreck und Stürzen.


mehr...

 
DM U17 m/w in Kaltenweide

Übersetzungskontrolle (die Jugendlichen dürfen noch nicht die ganz dicken Gänge fahren), Rennmaschine auf das Startpodest heben, Fahrerinnen und Fahrer in der Startposition halten, die Startzeit herunter zählen und ab. Erst dann konnten die Fahrerinnen und Fahrer einzeln im Abstand von einer Minute starten zu ihrer Meisterschaft. Zuvor war die Anmeldung an der Nummernausgabe erfolgt und die Lizenz abgegeben. mehr...

 
EU in DK und LandesMstrsch. Bahn

Am weitesten war Wiebke Rodieck unterwegs. Das Ziel war Herning, mitten in Dänemark gelegen. Ihr früherer Trainer und jetziger Betreuer Gernot Backhaus chauffierte und unterstützte sie, schließlich galt es als Mitglied der Nationalmannschaft bei der Straßen-Europameisterschaft der U23-Frauen an den Start zu gehen. mehr...

 
Wiebke Rodieck auf Platz 1

Während die jugendlichen Mitglieder der „Radsportfördergruppe Blau-Gelb Team SWISS-O-PAR“ noch die Ferien genießen und ihre Radsportsaison pausiert, sind die Elitefahrerinnen und -fahrer im vollen Einsatz.

mehr...

 
Erfolgreiches Radsport-Wochenende 6.06.2017

Am vergangenen Wochenende kamen die blau-gelben Radsportler aller Altersklassen zum Einsatz.

mehr...

 
Ergebnisse der Frühlingsrennen 2017

Nachstehend ein Bericht über die Frühlingsrennen. mehr...

 
Pfingstkriterium 2017

Insgesamt neun Rennen wurden mit Start und Ziel in der südlichen Kurt-Schumacher-Allee ausgetragen, davon sechs für Schülerinnen und Schüler und je eines für Elite-Fahrerinnen, Senioren und für die ABC-Klasse. mehr...

 
Ole Geisbrecht auf Platz zwei in Berlin


Es begann als Abenteuer mit unbekanntem Ausgang, als Trainer Marcin Latussek mit seinem Schützling Ole Geisbrecht am Sonntag kurz vor 5.00 Uhr morgens aufbrach. Schon um 9.45 Uhr sollte das erste Rennen in Berlin beginnen. Ole ist seit 2013 Mitglied der „Radsportfördergruppe Blau-Gelb Team SWISS-O-PAR“ und erzielte in der vergangenen Saison zahlreiche Podiumsplätze. Nun wollte er vor großer Kulisse bei den Six-Days an den Start gehen. mehr...

 
Wechsel in der Führung des RC Blau-Gelb Langenhagen

„Einmal muß Schluß sein“, mit diesen Worten meldete sich Walter Euhus nach fast 20 Jahre Vorsitz aus dem Vorstand des RC Blau-Gelb Langenhagen ab, nach dem er schon vor zwei Jahren sein Amt mit dem bis dahin 2. Vorsitzenden Klaus Tast getauscht hatte. Euhus sagte weiter, er verabschiede sich zwar vom Vorstand, nicht aber vom Verein. So wird er auch weiterhin maßgeblich die nicht unwesentlichen Verwaltungsarbeiten verrichten oder daran mitwirken. mehr...

 
Radsport: Cross-Saison abgeschlossen

Die Radsportler haben ihre Cross-Saison 2016/17 abgeschlossen. Wer sich trotzdem Radsport live ansehen wollte, mußte zu den Sechstage-Rennen nach Bremen oder Berlin fahren, wie auch der Blau-Gelb-U15-Schüler Ole Geisbrecht, der in Berlin einen beachtenswerten zweiten Platz belegte. mehr...

 
Deutsche Meisterschaft Einer Straße

Fast wäre es nach einer Woche der zweite Meistertitel für Inga Rodieck geworden. So wurde es Platz zwei, was doch auch erfreulich ist. Super-Inga ! mehr...

 
U17-Sichtungsrennen und Landesmeisterschaft

Am vergangenen Samstag standen wesentlich mehr Autos am westlichen Ortsrand von Kaltenweide, als in den Vorjahren. Der Grund: Neben dem bundesweiten Sichtungsrennen des Bund Deutscher Radfahrer (BDR) wurde auch die Landesverbandsmeisterschaft im Einzelzeitfahren auf der Kananoher Straße ausgetragen. So fanden sich neben dem Teamfahrzeug der Bayern und dem aus Schleswigholstein auch Wagen aus Göttingen und Nienburg. mehr...

 
Silber bei Deutscher Bergmeisterschaft

Der letzte große Saisonhöhepunkt für die Rodieck-Zwillinge war die Deutsche Bergmeisterschaft in Bad Driburg im Kreis Höxter, am Rande der Naturparks Teutoburger Wald gelegen mehr...

 
Radsport - Ferien

Zunächst eine Nachricht, die uns traurig stimmt und fassungslos macht. Lars Rodieck, Vater von Inga und Wiebke, ist am 16. Juli im Alter von 48 Jahren verstorben. Wir werden dem stets freundlichen und hilfsbereiten Mitglied ein ehrendes Andenken bewahren.

mehr...

 
Bundesliga - Bezirksmeisterschaften
Sier: Maxi und Hendrik

Die Rennwoche begann für die „Radsportfördergruppe Blau-Gelb Team SWISS-O-PAR“ bereits am Mittwoch auf der hannoverschen Radrennbahn mit den Bezirksmeisterschaften im Omnium. Diese Disziplin ist eine Art Mehrkampf und setzte sich zusammen  aus einem Zeitfahren,  einem Ausscheidungs- und einem Punktefahren. mehr...

 
Pfingstrennen
Schüler im Regenrennen

Radrennen zu Pfingsten haben eine lange Tradition. Dabei stand des Rennen des RC Blau-Gelb Langenhagen bis zuletzt auf der Kippe. Grund: Der Verein war zunächst nicht in der Lage, die hohen Kosten für die Absperrmaßnahmen aufzubringen. Kurzfristig war dann die Stadtverwaltung bereit, zu unterstützen. So konnte am Pfingstsonntag das „SWISS-O-PAR-Pfingst-Kriterium“ im Hindenburgviertel vom 1. Vorsitzenden Klaus Tast pünktlich gestartet werden.

mehr...

 
Heimsieg
Inga und Wiebke

Das ließen sich die Rodieck-Zwillinge aus Letter nicht nehmen. Dem traditionellen Radrennen am Lindener-Berg, quasi vor der Haustür, wollten sie ihren Stempel aufdrücken. Und das gelang ihnen auch.

mehr...

 
Erfolgreiche Kreismeisterschaften

Die „Radsportfördergruppe Blau-Gelb Team SWISS-O-PAR“ dominierte die Kreismeisterschaften auf dem hannoverschen EXPO-Gelände. Insgesamt belegten die Fahrerinnen und Fahrer des RC Blau-Gelb zehn Podestplätze, davon fünf mal Platz eins.

mehr...

 
Radsportpause ???

Es gibt im Winter sicher nicht so viel vom Radsport zu berichten, wie im Sommer. mehr...

 
Treffen der Weltmeister

Der deutsche Radsport ist wieder Spitze. Und im Nachwuchsbereich ist Langenhagen der Gipfel. Drei Junioren-FahrerInnen haben einen engen Bezug zum RC Blau-Gelb Langenhagen: Emma Hinze, Leo Appelt und Jonas Boheloh. Mit insgesamt sechs Goldmedaillen können sich diese drei Spitzensportler schmücken, hinzu kommen noch eine Silberne und eine Goldmedaille aus der Jugend-Olympiade, die Leo 2013 in Utrecht gewann. Deutsche Meisterschaften? Immerhin über 20, in Worten: Zwanzig! Von den Landesmeisterschaften ganz zu schweigen.

 

D

mehr...

 
Weltmeisterlicher Empfang

Zahlreiche Vereinsmitglieder, Freunde und Verwandte waren zum Empfang des Doppel-Weltmeisters gekommen. Es wären sicher noch wesentlich mehr geworden, wäre Leo Appelt nicht am frühen Morgen gelandet, zu einer Zeit, zu der viele jüngere RadrennfahrerInnen die Schulbank drücken. Aber auch so war der Empfang eindrucksvoll. mehr...

 
Leos Appelts 2. Welmeisterschaft

„Leo, mach’s noch mal“, so dachten viele Mitglieder des RC-Blau-Gelb Langenhagen und der „Radsportfördergruppe Blau-Gelb Team SWISS-O-PAR“ am Dienstag Nachmittag.


 

mehr...

 
U17 Sichtungsrennen und anderes

Die Anlieger waren schon vorab per Brief informiert über das U17-Bundes-Sichtungsrennen im Einzelzeitfahren am vergangenen Samstag. mehr...

 
Hendrik Eggers schwer gestürzt

Es war ein Rennwochenende mit Höhen und Tiefen. mehr...

 
Leo Appelt ist Weltmeister
Emma, Leo, Inga und Wiebke

Montag, 24. August, Hannover-Airport, „Großer Bahnhof“ im Flughafen. Zwei Weltmeister kehren über Frankfurt von den Junioren-Weltmeisterschaften  in Astana  (Kasastan) zurück.

mehr...

 
Wiebke Rodieck in Bestform

Wiebke Rodieck ist in diesem Sommer viel unterwegs. Es sind nach Beendigung der Schulzeit (Abiturnote 1,1) keine Erholungsreisen, wie man vermuten könnte, sondern Reisen für den Bund Deutscher Radfahrer zu einigen großen Rennen. Dazu gehört ein Start beim Frauen-Weltcup in Bochum und die U23-Europameisterschaft im Straßenrennen in Tartu, Estland.

 

 

mehr...

 
Leo Appelt Gesamtsieger der 21. Niedersachsen-Rundfahrt

In und um Wallenhorst bei Osnabrück wird seit einigen Jahren die Niedersachsenrundfahrt der Junioren ausgetragen. Leo Appelt, Team-Mitglied der „Radsportfördergruppe Blau-Gelb Team SWISS-O-PAR“ startete für die Mannschaft des Landesverbandes Niedersachsen bei dieser Vier-Etappen-Tour.

mehr...

 
Leo Appelt holt 10. DM-Titel

Kann man sich in einem Radrennen verfahren?  Im Prinzip nein, nicht auf der Rennbahn, auch nicht bei einem Rundstreckenrennen. Aber bei einem Einzelzeitfahren ist das schon möglich...

 

mehr...

 
Leo Appelt: 9. Deutsche Meisterschaft

Das Velodrom in Berlin, Ortsteil Prenzlauer Berg,1997 eröffnet, faßt 12.000 Zuschauer und gilt damit als eine der größten Arenen der Hauptstadt. Zuvor befand sich auf diesem Gelände die Werner-Seelenbinder-Halle, vielen aus DDR-Zeiten bekannt. Das Velodrom war Austragungsort der 129. Deutschen Bahnmeisterschaften 2015 für Männer, Frauen und Nachwuchs vom 10. bis 14. Juni mit einem Mammutprogramm von rund 40 Rennen. mehr...

 
Rennübersicht

Die Rennfahrerinnen und Rennfahrer der „Radsportfördergruppe Blau-Gelb Team SWISS-O-PAR“ starteten in den letzten Wochen erfolgreich in mehreren Altersklassen und waren deshalb an unterschiedlichen Plätzen im Einsatz. Eine Zusammenfassung:

 

mehr...

 
Letze April-/erste Mai-Rennen
Team-Mitglieder

In den letzten Wochen waren die RennfahrerInnen des „Radsportförderteams Blau-Gelb Team SWISS-O-PAR“ erfolgreich bei Rennen in verschiedenen Landesteilen im Einsatz. Noch im April startete Leo Appelt für den Landesverband im ersten Junioren-Bundesligarennen in Düren. In erfolgreicher Ausgangsposition wurde er allerdings beim Zielsprint so behindert, daß er keinen Spitzenplatz erreichen konnte. Am gleichen Tag starteten die Rodieck-Zwillinge in Börger (Emsland) in der Frauenklasse. Wiebke gewann ihr Rennen, Inga wurde Fünfte. In der Männer-Klasse wurde Philipp Ulke Sechster.

mehr...

 
Sieg in Böger
Wiebke auf Platz 1

Rennwochenende 19. April 2015

 

mehr...

 
Saisonbeginn
Wiebke siegt
Wiebke siegt in Nortorf

Erfolgreicher Saisonbeginn 2015

So kann es weiter gehen, freuen sich die Blau-Gelben. Die „Radsportfördergruppe Blau-Gelb Team SWISS-O-PAR“  machte durch einen erfolgreichen Saisonauftakt auf sich aufmerksam.

mehr...

 
Erntedankfest

Wie schon in den Vorjahren feierte der RC Blau-Gelb die Erfolge seiner Sportlerinnen und Sportler bei einem „Erntedankfest“. Stand im vergangenen Jahr die Jugendolympiade mit der Gold- und Silbermedaille von Leo Appelt im Vordergrund, waren es dieses mal die Junioren-Weltmeisterschaften in Korea und in Spanien.

 

mehr...

 
Rückkehr von der WM

Sonntag Abend gegen 23.00 Uhr ging das Abenteuer Weltmeisterschaft in Ponferrada - im nördlichen Spanien gelegen - zu Ende. Inga und Wiebke Rodieck vom Bundesliga-Team „SWISS-O-PAR“ landeten von Frankfurt kommend auf dem Flughafen Langenhagen. Im Gegensatz zur Ankunft in Spanien waren dieses mal auch die Fahrradkoffer dabei und so konnten beide relativ schnell den Ausgang des Ankunftsterminals passieren. Hier wurde beiden Rennfahrerinnen ein großer Empfang bereitet. Trotz der späten Stunde hatten sich eine Vielzahl von Leuten versammelt, Familie, Freunde und Blau-Gelb-Vereinsmitglieder. Nach Küßchen und Umarmungen gratulierte Vereinsvorsitzender Klaus Tast mit einem Blumenstrauß für die außerordentlichen Leistungen in Spanien.

 


 

 

mehr...

 
Rund um Döhren

Es war ein Heimspiel für die „Radsportfördergruppe Blau-Gelb Team SWISS-O-PAR“ am vergangenen Samstag beim „Rund um Döhren“. Das Rundstrecken-Rennen der Junioren dominierte Leo Appelt. Etwas zur Hälfte der 45 Runden fuhr er aus dem Feld heraus und schloß nach mehreren Runden der Alleinfahrt wieder zum Feld auf. mehr...

 
Leo Appelt DM 3.000m Verfolgung

Das war ein Mammutprogramm, das der  RSC Cottbus abzuwickeln hatte als Veranstalter der 128. deutschen Bahnmeisterschaften. Sie wurde vom vergangenen Mittwoch bis Sonntag ausgetragen, nicht weniger als 43 Titel wurden vergeben. Aber die Cottbusser, die sich zu Recht als Radsportstadt betrachten, haben Erfahrung in der Ausrichtung solcher Meisterschaften, so dass das Programm ohne Zwischenfälle abgewickelt wurde. 

mehr...

 
Erfolgreiche Junioren-Bundesliga

Rodieck-Zwillinge gewinnen die Rad-Bundesliga-Gesamtwertung

 

Es war ein Wagnis mit unbekanntem Ausgang, die Gründung eines Juniorinnen-Rad-Bundesligateams. Man benötigte insgesamt sechs starke Fahrerinnen, neues Renn- und Ausstattungsmaterial, eine Teamleitung, Fahrzeuge und auch das nötige Geld für längere Reisen mit Unterkunft.

mehr...

 
Hendrik Eggers wird Landesmeister

Hendrik Eggers in guten Form

Eine sehr gute Form zeigte in dieser Saison Hendrik Eggers aus der „Radsportfördergruppe Blau-Gelb Team SWISS-O-PAR“. Eggers ist der erfolgreichste Elite-A-Fahrer des Teams. Er schafft es, trotz starker beruflicher Belastung nach seinem Einstieg als Mediziner in der MHH ausreichend zu trainieren und sich bei seinen Rennen zu platzieren.

mehr...

 
Emma Hinze ist Weltmeisterin

Erfolge bei der Junioren-Weltmeisterschaft in Seoul

Sie war Langenhagens Sportlerin des Jahres 2013, wurde Europameisterin im Teamsprint in Portugal zusammen mit Doreen Heinze aus Erfurt und gewann dort noch eine Silbermedaille: Emma Hinze vom RC Blau-Gelb Langehagen. Jetzt starteten beide bei der Junioren-WM in Seoul.

mehr...

 

 
Emma Hinze siegt bei EU-Meisterschaft

Bei der Bahn-Europameisterschaft im portugiesischen Anadia gewann das Blau-Gelb-Mitglied Emma Hinze aus Hildesheim eine Gold- und eine Silbermedaille und wurde einmal Vierte.

mehr...

 
Blau-Gelb auf vollen Touren

Nach den Sommerferien sind die Radsportler/Innen der „Radsportfördergruppe Blau-Gelb Team SWISS-O-PAR“ bei vielen Einsätzen wieder richtig auf Touren gekommen. Die wichtigsten Renn-Einsätze: mehr...

 
Leo siegt in Ingolstadt

Das war ein versöhnlicher Abschluß für Leo Appelt. In Ingolstadt siegte er beim letzten U19-Bundesligarennen im Team des Landesverbandes Niedersachsen. Leo war gegen Ende des Rennens alleine aus dem Verfolgerfeld zur vierköpfigen Spitzengruppe herausgefahren und erreichte mit ihr einen Vorsprung von 25 Sekunden. Im Zielsprint ließ er dann seine Konkurrenten hinter sich und siegte deutlich vor Moritz Fußnegger (LV Württemberg) und Jasper Frahm (LV Brandenburg). Das Rennen ging auf anspruchsvoller Strecke in fünf Runden über insgesamt 90 Kilometer.

mehr...

 
Luckau am 12. und 13. Juli 2014

Toni Martin und Wiebke Rodieck hatten am vergangenen Sonntag eines gemeinsam, den Podestplatz 1. Während Martin mit deutlichem Vorsprung die schwere Tour-Etappe im Alleingang gewann, kämpfte Wiebke die Gegnerinnen im Sprint nieder und schlug dabei die starke Deutsche Meisterin und Favoritin Lisa Klein vom Team Baden/Rheinland-Pfalz. mehr...

 
Cross -Vierte Landesmeisterschaft für Eggers

Der Tag der Deutschen Einheit bedeutet das traditionelle Ende der Radsport-Straßensaison. Das gilt natürlich auch für die „Radsportfördergruppe Blau-Gelb Team SWISS-O-PAR“. Während einige Fahrer schon bei den Cross-Rennen - früher Querfeldein - unterwegs waren, fuhren andere ihr letztes Rennen auf der Straße.

 

mehr...

 
Inga Rodieck wird Deutsche Bergmeisterin

Schweinlang (rad-net) -  Inga Rodieck vom Team SWISS-O-PAR holt sich den Titel bei der Deutschen Bergmeisterschaft der Juniorinnen, die im Rahmen der «Müller - Die lila Logistik Rad-Bundesliga» in Schweinlang (Allgäu) ausgetragen wurde.  Rodieck gewann vor Antonia Daubermann (TGV Schotten) und Laura-Ida Waskowski (Juniorinnen Girls Team Sachsen) mehr...

 
Pfingstrennen

Während der größte Teil der Bevölkerung das heiße Pfingstwetter im Schatten genoss, starteten die Rennfahrerinnen des SWISS-O-PAR-U19-Bundesliga-Teams gleich drei mal. Am erfolgreichsten war dabei Wiebke Rodieck. Bereits am Samstag startete sie beim Steinfurter Abendrennen. Auf der Innenstadtrunde mit Kopfsteinpflaster im Zielbereich belegte sie Platz drei vor ihrer Kollegin Johanna Müller. Inga Rodieck konnte das Rennen wegen eines technischen Defekts nicht beenden.

mehr...

 
1. und 2. Bundesligarennen
Inga und Wiebke Rodieck am Berg

Radsport-Bundesliga

Es läuft richtig gut beim U19-„SWISS-O-PAR“-Rad-Bundesligateam. Nach vorderen Plätzen in Brackwede starteten die Fahrerinnen des RC Blau-Gelb Langenhagen zum ersten Bundesligarennen im thüringischen Sonneberg. Es war ein anspruchsvoller, welliger Kurs, der sieben mal zu durchfahren und 77 km lang war.

mehr...

 
14.05.2014 Landesmeisterschaft
Blau-Gelb Platz 1-3

Landesmeisterschaften: drei Titel

Es war kalt bei den Landesmeisterschaften in Esplingerode, einem Ortsteil von Duderstadt im Landkreis Göttingen. Die Fahrerinnen und Fahrer der „Radsportfördergruppe Blau-Gelb Team SWISS-O-PAR“ hätten sich etwas mehr Wärme gewünscht, aber die Radsport-Saison nimmt keine Rücksicht auf die Wetterverhältnisse.

mehr...

 
Radsport Allerlei
Werner Potzernheim 2014

Radsport-Allerlei

Die Ansprüche steigen mit den Leistungen. So geht es auch dem Spitzenfahrer der „Radsportfördergruppe Blau-Gelb Team SWISS-O-PAR“. Leo Appelt startete nach einem Bahn-Lehrgang in Frankfurt/Oder mit einem erfolgreichen Abschluß-Wettkampf am 01.05.2014 beim Klassiker „Rund um den Finanzplatz Eschborn-Frankfurt“. Im Team des Landesverbandes Niedersachsen belegte er in einem großen Starterfeld auf anspruchsvoller Strecke einen sehr guten 15. Platz.

mehr...